VON DEN DÜNEN AFRIKAS AUF DIE RUNDSTRECKE

Lutz Bernau begann seine Motorsportkarriere auf der legendären Rallye Paris-Dakar, als diese noch ein echtes Abenteuer war. Später avancierte er mit seiner Crew zu einem der erfolgreichsten Teams in der vergleichsweise jungen Motorsportdisziplin Truck Racing. Seit 1995 sind die zuverlässigen Rennmaschinen von TSB in der FIA European Truck Racing Championship (früher war es ein Cup) am Start und seitdem regelmäßig in der Spitzengruppe zu finden. In dieser Zeit gewann Truck Sport Bernau mit den Fahrern Lutz Bernau und Antonio Albacete insgesamt funf Mal den EM-Titel sowie dreimal die Teamwertung.